Nächste Auftritte
Vorerst sind aufgrund der aktuellen Lage keine Auftritte geplant. Sobald Lesungen wieder möglich und für alle Beteiligten sicher durchführbar sind, schalte ich die neuen Termine hier auf.

Aus der Schreibstube
Für die zweisprachige Publikation Produits du terroir – Spezialitäten aus der Region, die dieses Jahr publiziert werden soll, durfte ich einen Beitrag mit dem Titel Edward verfassen. Dieser kurze Text beschreibt die Erstbesteigung des Matterhorns aus der Sicht des Alpinisten Edward Whymper.
Weiter habe ich im Frühjahr 2021 auch ein Manuskript mit dem Titel Der Turm der Bücher beendet. Es ist ein fantastischer Text zwischen Traum und Wirklichkeit geworden, eine nächtliche, stellenweise unheimliche Geschichte. Wo und wie ich sie veröffentlichen werde, weiss ich derzeit aber noch nicht.
Dafür wird im Herbst 2021 meine neue Erzählung Kaguya bei der Edition Signathur erscheinen. Momentan bin ich dabei, das Buch druckfertig zu machen.

Zuletzt erschienen: Hinter den Rändern der Welt
Ich bin der letzte und gleichzeitig erste Vorposten der europäischen Zivilisation, am Rand der bewohnten Welt, auf einer winzigen Insel der Äusseren Hebriden, der einzige Mensch auf einem sturmgepeitschten Felsen. Um mich nur Nacht und Meer, Wind und Schnee, Wasser und Gischt. Und der Gedanke an Claire.
Im September 2019 ist mein neues Buch Hinter den Rändern der Welt bei der Edition Signathur erschienen. Die Illustrationen steuerte die Briger Künstlerin Annelies Benelli bei. Das Buch ist in allen guten Buchhandlungen oder bei mir erhältlich und kostet Fr. 24.–.
Back to Top