Kaguya erscheint im Herbst 2021 bei der Edition Signathur. Themen dieses Buchs sind Anonymität und Einsamkeit in der Grossstadt sowie die Gefahren der sogenannten künstlichen Intelligenz.
Der Zug schwebt durch die Nacht, durch ein Meer aus Finsternis, in dem abertausende Leuchtwesen leben. Vor den Fenstern ziehen sie vorbei, gläserne Türme, die nach Einbruch der Dunkelheit hell pulsieren. Sie sehen aus wie Quallen, Polypen, bizarre Lebensformen aus den Tiefen dieses schwarzen Ozeans.
Fotos und Gestaltung: Nicolas Eyer
Edition Signathur, 2021
Back to Top